Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner ist am 1. September von Bundespräsident Heinz Fischer zum Vizekanzler der Republik Österreich angelobt worden.

Mitterlehners neuer Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wurde Harald Mahrer.

"Jetzt gilt es, Verantwortung zu übernehmen, Kontinuität in der Regierung sicherzustellen und für Österreich zu arbeiten", betont Mitterlehner. In seinem Ressort will er gemeinsam mit dem neuen Staatssekretär den Wirtschaftsstandort und die Wissensgesellschaft auf allen Ebenen stärken und neue Chancen nützen.

Die Angelobung der Regierungsmitglieder und Staatssekretäre in der Hofburg erfolgt nach der Verlesung der Gelöbnisformel mit den Worten „Ich gelobe“. Bekräftigt wird das Gelöbnis mit Handschlag und Unterschrift des neuen Regierungsmitgliedes und des Bundespräsidenten.

 

oevpteam neu mitterlehner

das ÖVP-Team