Bauernmärkte sind kulinarische und kommunikative Treffpunkte. Ideal um DirektvermarkterInnen und typische Spezialitäten der Umgebung kennenzulernen. Das Bewusstsein für frische Produkte und regionale Spezialitäten steigt stetig. Deshalb zog es zahlreiche Gäste aus nah und fern am Mittwoch, den 2. Mai zur Auftaktveranstaltung des Gablitzer Bauernmarktes. LR Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Michael Cech und Nationalrat Johann Höfinger, als Obmann des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarktung, hatten die Ehre den Bauernmarkt feierlich zu eröffnen.
Das Angebot reicht von einem vielfältigen, saisonalen Sortiment bis hin zu Honig aus dem Wienerwald und Weinen aus dem Traisental.

Es ist besonders erfreulich, dass nach einer langen und intensiven Planung dieses tolle Projekt endlich in die Tat umgesetzt werden konnte. 

gruppenfotoGruppenfoto mit Landesrat Ludwig Schleritzko, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Bürgermeister Michael Cech und Nationalrat Johann Höfinger

salatGroßes Sortminent am Bauernmarkt in Gablitz

höfingerschmidlLAbg. Doris Schmidl und NR Johann Höfinger

höfinger redeNR Johann Höfinger eröffnet den Bauernmarkt

ludwighöfingerNationalrat Johann Höfinger, Landesrat Ludwig Schleritzko und Bürgermeister Michael Cech im Gespräch

musikMusikschule Wienerwald umrahmt die Eröffnung

schlangeZahlreiche Gäste nutzen die Gelegenheit direkt beim Produzenten einzukaufen