Dr. Andreas Khol wurde von den ÖVP-Gremien einstimmig als Kandidat für die Bundespräsidentenwahl nominiert. Wir sind davon überzeugt, dass er mit seinen Fähigkeiten die beste Wahl für dieses Amt ist.

Andreas Khol steht für Kraft aus Erfahrung

Unser Kandidat verbindet Erfahrung mit Weitblick, ist juristisch höchst kompetent und als Verfassungsjurist anerkannt. Darüber hinaus ist Dr. Andreas Khol auch international bestens vernetzt. 15 Jahre lang war er Generalsekretär der Europäischen Demokratischen Union, hat die Welt gesehen und zahlreiche Kontakte geknüpft. Daher würde er Österreich auch außenpolitisch souverän vertreten. Als Nationalratspräsident und ehrenamtlicher Seniorenratschef hat er bereits bewiesen, dass er überparteiliche Funktionen verantwortungsvoll ausführt und sich in Zusammenarbeit mit allen Parteien für die Interessen der Österreicher einsetzt. Gerade in unsicheren Zeiten brauchen wir einen Bundespräsidenten, der Sicherheit und Kompetenz vorlebt.

„Ich kenne Andreas Khol schon sehr lange – er ist kein Schönredner, sondern steht für klare Worte. Ein Mensch mit Ecken und Kanten, geprägt von bürgerlichen Werten. Zugleich ist er weltoffen, denkt europäisch und international. Er war unter anderem 15 Jahre lang Generalsekretär der Europäischen Demokratischen Union. Dank dieser Vernetzung würde er Österreich auch außenpolitisch exzellent vertreten“, ist Reinhold Mitterlehner überzeugt.

Andreas Khol ist die richtige Wahl für Österreich. Die gesamte Volkspartei steht hinter ihm und wird ihn auf dem Weg zum Bundespräsidenten voll unterstützen. „Wir haben den besten Kandidaten und werden daher auch den Wahlkampf offensiv führen. Dabei setzen wir auf Sachlichkeit und die Kraft der besseren Argumente. Daher haben wir auch ein Fairnessabkommen und eine Kostenbegrenzung vorgeschlagen. Als erstes Ziel müssen wir mit unserem Kandidaten in die Stichwahl kommen. Dann haben wir die besten Chancen, dass der nächste Bundespräsident Andreas Khol heißt“, so Dr. Reinhold Mitterlehner. 

In einem Video, sowie auf seiner Facebook-Seite und seiner Homepage stellt sich unser Kandidat Andreas Khol persönlich vor.

https://www.facebook.com/andreaskhol
www.andreaskhol.at

 

kholundhoefinger

Abg. Johann Höfinger freut sich über die Nominierung von Dr. Andreas Khol
zur Bundespräsidentenwahl